22. Mai 2024
2021INTERNES | ARCHIV

Wir feiern unser Zweijähriges!

Wenn Ihr auf dem sozialen Netzwerk Facebook aktiv seid, könnt Ihr etwas gewinnen‼️

Am 4. August 2019 ging unser Netzwerk ›Wir schreiben QUEER‹ auf Facebook und mit einer eigenen Homepage online. Und am 4. August diesen Jahres konnten wir somit unseren zweiten Geburtstag feiern. Wir haben uns seit Beginn an dafür engagiert, das queere Buchgenre sichtbarer zu machen, indem wir den Autor*innen der queeren Literatur und natürlich auch den Blogger*innen und Verlagen die Möglichkeit geben mehr Reichweite zu erlangen, indem sie auf unserer Plattform gratis für sich und ihre Bücher werben können.
Aktuell führen wir 206 Autor*innen auf unserer Homepage auf. Allein 68 davon mit einem eigenen Katalogprofil, in dem sie sich selbst und ihr Schaffen vorstellen. 25 Blogger*innen sind in unserer Datenbank gelistet, von denen sich 5 bereits über ein Profil freuen können.

Um unseren Geburtstag gebührend zu feiern, verlosen wir als ersten Preis eine beleuchtete LGBTIQ-Buchladen-Buchgasse von Chrispy Miniatures zusammen mit dem Buch ›Highspeed Love‹ von Chris P. Rolls und einem Buchpaket des Main Verlages, welches die Titel ›Coming-Out Berlin‹ von Allessandro Severino und ›Black Moon´s Victim – Geschundener Wolf‹ von Viktoria Stahl enthält. Außerdem bekommt der/die Gewinnerin noch verschiedene Goodies anderer Autor*innen, welche diese uns auf den vergangenen Messen freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Der zweite Platz erhält ein bunt gemischtes Paket mit zwei Büchern aus dem Main Verlag und wiederum unterschiedlichen Goodies verschiedener Autor*innen. Die Buchgasse wurde von Chris P. Rolls einzig für unser Gewinnspiel handgefertigt und stellt somit ein absolutes Unikat dar. An dieser Stelle danken wir noch einmal ganz herzlich Chrissy für die Gasse und auch ganz besonders Wolfram dafür, dass er uns so üppig mit Büchern versorgte, so dass auch die kommenden Gewinnspiele hier auf ›Wir schreiben QUEER‹ abgesichert sind. DANKE‼️

Des Weiteren darf sich der/die Gewinner*in des ersten Platzes über
📍 eine Karte von ›Wir schreiben QUEER‹
📍 zwei Postkarten und zwei Sticker von Jayden V. Reeves
📍 eine Postkarte von Like a Dream
📍 eine Postkarte von Sandra Gernt
📍 ein Röhrchen Badesalz von Serena C. Evans
📍 einen Kugelschreiber von Màili Cavanagh
📍 einen Button von Roan Veit
📍 einen Button von Gepo
📍 einen Magneten mit ›Love is Love‹
📍 einen silberfarbenen Herz-Schlüsselanhänger
📍 zwei Ketten von Buchsüchtig-Queerblog und
📍 zwei kleinere Lesezeichen aus Papier freuen.

Der zweite Platz erhält
📍 ein Exemplar des Buches ›Judasengel‹ von H. T. Riethausen und
📍 ein Exemplar von ›Blind für die wahre Liebe‹ von Ashan Delon , welche uns ebenfalls vom Main Verlag zur Verfügung gestellt wurden.
📍 eine kleinere Regenbogenfahne
📍 einen Kugelschreiber von Savannah Lichtenwald 
📍 einen Kugelschreiber von Madison Clark 
📍 zwei Ketten von Buchsüchtig-Queerblog
📍 einen Schlüsselanhänger von Sara Pearson
📍 einen Button von Gepo
📍 einen ›Love is Love‹-Magneten
📍 zwei Karten und zwei Sticker von Jayden V. Reeves
📍 eine Karte von Like a Dream
📍 eine Karte von Sandra Gernt
📍 eine Karte von ›Wir schreiben QUEER‹
📍 zwei kleinere Lesezeichen

Was müsst Ihr also tun, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können und vielleicht bald die Buchgasse zwischen Eure Lieblingsbücher stellen zu können und neue Bücher und Goodies bei Euch Willkommen zu heißen?? 

📍 Ganz einfach!!

(Wir mussten die Teilnahmebedingungen des aktuellen Gewinnspiels aus organisatorischen Gründen ändern. Anm. der Redaktion)

👉 Liked bitte unsere Facebook-Seite (und wenn Ihr wollt, und die Möglichkeit habt, folgt uns auf Instagram).
👉 Schreibt in einem Kommentar unter dem Gewinnspielbeitrag ein paar Worte darüber, was Euch am besten hier gefällt und warum Ihr gerne auf unserer Seite vorbeischaut. 🤩🥳
👉Taggt zwei beliebige Freunde, die Interesse an diesem Gewinnspiel haben könnten.
👉Schreibt eine kurze Rezension (5 Sätze, gerne auch mehr) zu einem Eurer queeren Lieblingsbücher und verlinkt das Buch in Eurem Kommentar. Es sollte sich dabei um KEINE bereits geschriebene, also alte Rezension handeln. Ferner muss die Rezension definitiv KEIN Meisterwerk sein. Schreibt einfach, was Euch an diesem Buch so gut gefällt.

Also los!! Traut Euch und mit ein wenig Glück, nennt Ihr vielleicht schon bald eine Buchgasse der Autorin Chris P. Rolls und/oder einige Bücher des Main Verlages Euer Eigen!!

Das Gewinnspiel endet am 21. August 2021 um 20 Uhr.

CREDITS für eine Teilnahme auf dem sozialen Netzwerk Facebook:

– Teilnehmen darf jede*r.
– Die Gewinner*innen werden am 22. August 2021 von uns in einem Kommentar getaggt.
– Die Gewinner*innen müssen bis zum 29. August 2021 per PN bei uns gemeldet haben, ansonsten wird der Gewinn unter den übrigen Teilnehmenden neu verlost.
– Facebook & Instagram stehen in keiner Verbindung mit diesem Gewinnspiel.
– Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Der Versand außerhalb Deutschlands ist nicht vorgesehen. Wir bitten um Verständnis. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass der Differenzbetrag zum deutschen Porto von dem/der Gewinner*in selbst zu tragen ist. Sollte der/die Gewinner*in das nicht wollen, steht es ihm/ihr natürlich frei die Annahme des Gewinns zu verweigern. In diesem Fall wird von uns neu ausgelost.
– Wir haften weder für beschädigte noch verloren gegangene Pakete, noch für deren beschädigten oder verlorengegangenen Inhalt. Ein Rechtsanspruch auf Ersatz oder Entschädigung ist ausgeschlossen.

Wir danken Euch schonmal fürs Mitmachen und freuen uns jetzt schon auf Eure Kommentare und Kurz-Rezensionen!!  Selbstverständlich drücken wir Euch wie immer die Daumen für das Gewinnspiel und wünschen Euch viel Glück!! 

Bild: © Photo by April Pethybridge on Unsplash
Cover ›Coming-Out Berlin‹: © Main Verlag | Alessandro Severino
Cover ›Black Moon´s Victim – Geschundener Wolf‹: © Main Verlag | Viktoria Stahl
Cover ›Highspeed Love‹: © Forever by Ullstein | Chris P. Rolls