Ein queeres Netzwerk wird geboren

Die Veröffentlichungen von Geschichten und Büchern rund um queere Protagonisten sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Während vor einigen Jahren noch alles einigermaßen überschaubar war, ist inzwischen auch der deutschsprachige LGBTQ* Markt so groß geworden, dass man mitunter die Übersicht verlieren kann.

Um dies alles gebührend genießen zu können und das Miteinander der Gemeinschaft zu fördern, wurde dieses Netzwerk ins Leben gerufen. Die Idee ist, auf einen Blick die facettenreiche, queere Literatur für alle Interessierten zugänglich zu machen und die Sichtbarkeit merklich zu steigern.

Auf unserer parallel betriebenen Facebook-Seite »Wir schreiben queer« unterstützen wir außerdem Autor*innen, Blogger*innen und Verlage indem wir Neuerscheinungen und andere Beiträge der verschiedenen Seiten in unserem Newsfeed teilen/posten und damit die Vernetzung ausbauen. Da Facebook leider zunehmend die Reichweite und Sichtbarkeit der Seiten einschränkt, ist es uns ein großes Anliegen dem entgegenzuwirken. Daher abonniert unser gemeinsames Netzwerk und verhelft Euren Lieblings-Autor*innen auf diese Art und Weise zu mehr Sichtbarkeit! 

Damit das Ganze gut funktioniert, ist uns eine gute Zusammenarbeit mit Euch Autor*innen, Verlagen und Blogger*innen wichtig: Veranstaltet Ihr ein Gewinnspiel, eine Rabatt-Aktion oder wollt auf eine Neuerscheinung oder Neuauflage Eurer Werke aufmerksam machen, schreibt uns via Facebook-Messenger, via mail an info@wir-schreiben-queer.de oder über unser Kontaktformular an. Gern werden wir Euch mit einem entsprechenden Beitrag über unserem News-Feed unterstützen, denn auch uns werden die Beiträge Eurer Facebook-Seiten nicht grundsätzlich angezeigt.