Jutta Ahrens | Katalogprofil

Neben der spannenden Wahl des WSQ-COMMUNITY-AWARDS für queere Romane aus dem Jahr 2022, wollen wir uns natürlich auch gerne im neuen Jahr weiterhin der Erweiterung unseres Online-Kataloges widmen.

Heute möchten wir Euch die Autorin Jutta Ahrens vorstellen, welche schon in den siebziger Jahren ihren ersten queeren Roman erschuf. Inzwischen hat sie sich auf ganz bestimmte Themenbereiche fokussiert.

»Ich hatte nie vor, Gay Romance zu schreiben. Ich möchte einfach historische Romane oder auch Fantasy schreiben, in denen die Hauptfiguren gay sind, aber die Liebesbeziehungen nicht die Hauptrolle spielen.«

Wer die Mischung Fantasy | Queer | Historical mag, der wird auf Juttas Autorenseite beim großen A garantiert fündig werden. ^^

Seid Ihr nun neugierig geworden, klickt Euch gerne rüber zu Juttas Katalogprofil und erfahrt mehr über die Autor*in und ihre Leidenschaft zu schreiben. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Bild: © Jutta Ahrens

Übrigens….

Nach wie vor suchen wir weitere Autor*innen (und gerne auch Blogger*innen aus dem queeren Bereich), welche die Gelegenheit nutzen möchten sich über unsere Katalogprofile ihrer Leserschaft vorzustellen. Mit Jutta sind bereits über 80 Autor*innen in unserer Datenbank gelistet. :)

Erfahrt hier mehr!