Marcus Paudler | Katalogprofil

Eine tragische Verdachtsdiagnose brachte Marcus Paudler 2014 zum Umdenken. Seither hat sich viel für den naturliebenden Autoren verändert und er entdeckte seine Leidenschaft für das Schreiben queerer Geschichten.

»Ich möchte meine Leser*innen nicht nur mit meinen Geschichten unterhalten. Mir ist es ein persönliches Anliegen Botschaften zu senden, die gehört werden dürfen. In meinem 1ten Roman schrieb ich über „Gewalt in gleichgeschlechtlichen Beziehungen“, in meinem 2ten Roman ist meine Botschaft: „Brustkrebs beim Mann“.«

Wer nun neugierig geworden ist und mehr über Marcus darüber erfahren möchte, der kann sich hier zu seinem Katalogprofil klicken. Wir wünschen gute Unterhaltung. ^^

Bild: © Marcus Paudler

Übrigens….

Nach wie vor suchen wir weitere Autor*innen (und gerne auch Blogger*innen aus dem queeren Bereich), welche die Gelegenheit nutzen möchten sich über unsere Katalogprofile ihrer Leserschaft vorzustellen. Mit Marcus sind bereits über 80 Autor*innen in unserer Datenbank gelistet. 🙂

Erfahrt hier mehr!