Saskia Diepold | Katalogprofil

Im Rahmen unserer Autoren-Profile möchten wir Euch heute Saskia Diepold vorstellen. Seit über einem Jahrzehnt ist die Autorin genretechnisch in der Queeren Literatur unterwegs. Nachdem sie ihre Geschichten zunächst online veröffentlicht hat, kam 2019 der erste Verlagsvertrag für das mit Kati Hyden geschriebene Debüt.

Über ihre Geschichten schreibt Saskia:

»Was ihr auch immer in meinen Geschichten finden werdet, ist eine gewisse Portion Drama, gepaart mit einer Prise Humor. Und ich bin ein Freund von „realistischen Happy Ends“. Das heißt, irgendwie wird es schon gut am Schluss, aber vielleicht nicht immer rosa-zuckerwatte-perfekt, manchmal gibt es ein lachendes und ein weinendes Auge, Herausforderungen, an denen die Helden auch noch weiter zu knabbern haben und nicht alle Probleme lösen sich in Wohlgefallen auf, aber es gibt immer eines: Den Funken Hoffnung.«

Aber wir wollen nicht zu viel verraten. ^^ Besucht Saskias Autoren-Profil und erfahrt mehr, wer hinter diesem Namen steckt! 

Bilder: © Christian Diepold

Übrigens….

Nach wie vor suchen wir weitere Autor*innen (und gerne auch Blogger*innen aus dem queeren Bereich), welche die Gelegenheit nutzen möchten sich über unsere Katalogprofile ihrer Leserschaft vorzustellen. Mit Saskia sind bereits 77 Autor*innen in unserer Datenbank gelistet. 🙂

Erfahrt hier mehr!