23. Juli 2024
2023AUTOR-INNEN-PROFILEAUTOR*INKATALOG-PROFILE

Joey Juschka | Katalogprofil

Auch Joey Juschka ist nun unserem inzwischen sehr umfangreichen Autor*innen-Katalog beigetreten und wir freuen uns sehr, dass wir Joey heute auf unserer Seite vorstellen dürfen. :]

»Joey Juschka zieht gern durch die Straßen, in dunkle Ecken, sieht Alltag und Menschen, Gesellschaft und Welt. Und schreibt. 2012 gewann Joey den Publikumspreis des renommiertesten Wettbewerbs für Nachwuchsautor*innen, 2017 das Literatur-Stipendium vom Berliner Senat, 2019 den Preis „Bester Humor“ … 2022 das erste Buch, „Die Welt, verbessert – fiktive Lösungen für reale Probleme“.«
__________________
… aus der Biografie von Joey Juschka

Seid Ihr nun neugierig geworden, und wollt wissen, wer hinter dem Namen Joey Juschka steht, dann besucht das Katalogprofil und erfahrt mehr, über den sympathischen Menschen, der es liebt, Euch seine Texte persönlich und mit voller Leidenschaft näherzubringen. ^^

Hintergrund: © Annie Spratt
Bild © Joey Juschka

Übrigens….

Nach wie vor suchen wir weitere Autor*innen (und gerne auch Blogger*innen aus dem queeren Bereich), welche die Gelegenheit nutzen möchten, sich über unsere Katalogprofile ihrer Leserschaft vorzustellen. Mit Joey sind bereits über 90 Autor*innen in unserer Datenbank gelistet. :]

Erfahrt hier mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Um den Kommentar abzuschicken, ist die Angabe eines Nutzernamens und der E-Mailadresse erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Eine Speicherung der IP-Adresse erfolgt nicht.

Nutzer*innen, welche die Kommentarfunktion in Anspruch nehmen, erklären sich mit dem Absenden ihres Kommentars ausdrücklich damit einverstanden, dass ihr Kommentar mit dem gewählten Nutzernamen, dem entsprechenden Datum und der Uhrzeit unter dem jeweiligen Beitrag unseres Internetauftritts öffentlich lesbar sein wird.

Um einen Kommentar zu löschen oder zu korrigieren, wird gebeten, Kontakt mit der Website-Administration via info@wir-schreiben-queer.de aufzunehmen.
Aus Sicherheitsgründen wird der Kommentar erst sichtbar sein, wenn er von uns gesichtet, überprüft und manuell von uns freigeschaltet worden ist.