22. Mai 2024
2023AUTOR*INEROTIKLESEPROBENNEW/YOUNG ADULT

Neustarten | Leseprobe

Heute würden wir Euch gerne auf einen in NRW ansässigen Schriftsteller aufmerksam machen, der manchen von Euch auch bereits durch seine Blogger-Tätigkeit im queeren Bereich bekannt ist: die Rede ist von Stephano ^^.

Seit 2021 schreibt der sympathische Autor an seinen GayStories – welche inzwischen vier Bände umfassen und dabei von einer Clique junger schwuler Männer berichten. Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Stephano hat uns insgesamt zwei Leseproben eingereicht, von welchen wir Euch zunächst jene zu Band 1 vorstellen wollen.

Klappentext:
Gefühlschaos pur auf der Suche nach Liebe und Freundschaft
Tom macht am Rande der Abifeier mit seinem besten Freund Joschi rum. Als der Kontakt zwischen den beiden danach abbricht, geht Tom davon aus, dass Joschi hetero ist und nichts mehr von ihm wissen will.
Zwei Jahre später lebt Tom in einer Beziehung mit seiner Schulfreundin Pia, doch die Enge des Dorfes und Pias Erwartungen schränken ihn total ein. Er will nicht mehr die große Hetero-Lüge leben. Als Pia ihm die Pistole auf die Brust setzt, weiß er: Er muss weg. Sofort! Hals über Kopf flieht er aus dem Dorf in die Stadt. Doch das freie, schwule Leben dort ist anders als erwartet. Nach einer ersten großen Enttäuschung bekämpft er seine Einsamkeit damit, dass er sich tief in die queere Szene und in erotische Abenteuer stürzt. Mit allen Konsequenzen. Doch da läuft ihm Joschi wieder über den Weg …
___________________
© Stephano

Die Fesseln sprengen und ohne Lügen leben. Aber was bedeutet Freiheit?
Tom flieht aus der Enge seines Heimatdorfes. Er will in der Großstadt ein offen schwules Leben führen. Doch sein Leben entwickelt sich anders als erwartet – und die neue große Freiheit birgt einige Enttäuschungen …‹

Hier geht’s zur Leseprobe. Wir wünschen gute Unterhaltung und bedanken uns bei Stephano für die Einsendung! ^^

Content-Notes: In dem vorgestellten Buch werden Inhalte von fiktiven erotischen Fantasien geschildert.

© Cover: Herrn Meyers Buchmacherei
© Hintergrund von Annie Spratt | Unsplash