22. Mai 2024

Jessica Graves

Hallo Darlings,
Jessica Graves hier, Romance Autorin aus Leidenschaft! Ich schreibe für euch Liebe in allen Facetten, von hetero bis über die verschiedenen Farben des Regenbogens.

Warum? Weil die Welt nie genug Liebe haben kann und ich auf diesem Weg meinen Teil dazu beitragen kann, sie für uns alle einen schöneren Ort zu machen. Ich glaube an das Gute in den Menschen, an Zuneigung und Vertrauen, an gemeinsame Abenteuer (im Bett) und kuschlige Abende vor dem Kamin. Deshalb werdet ihr all das und noch viel mehr in meinen Geschichten finden. Dabei bleibe ich nicht auf den ausgetretenen Pfaden. Ich wandle gern zwischen den Sträuchern umher, zeige euch bisher noch ungesehene Welten und führte euch in Wissen ein, das euch vielleicht bei euren nächsten Abenteuern dienlich sein wird. Man kann nie wissen, wann man mal was Scharfes braucht, nicht wahr?

Seit 2020 veröffentliche ich jetzt schon meine Bücher, schreibe aber schon viel länger. Angefangen mit ersten eigenen Märchen und später begeisterte Fanfiktion-Autorin mit Liebe für großes Drama, Herzschmerz und tiefe Gefühle, die alles überdauern, habe ich vor einigen Jahren endlich das Risiko gewagt, mich mit meinen Büchern auf den Markt zu stellen.

»Ich will mit Klischees brechen und mit den Erwartungshaltungen der Gesellschaft. Ich will divers schreiben, weil Diversität heutzutage so wichtig zu zeigen ist.«
Wir schreiben queer
Netzwerk queer-schreibender Autor*innen

Im Selbstpublishing habe ich da viel freie Hand und das genieße ich sehr. So kann ich schnell auf eure Wünsche reagieren und euch am Ende genau das Buch vorlegen, dass ihr euch ersehnt und mir schon so lange im Kopf rumspukte.

Was ich am Schreiben liebe, ist nicht nur die Begeisterung für die Charaktere, die mir auf diese Weise begegnen und ans Herz wachsen, sondern auch, dass in jedem von ihnen ein Teil von mir steckt. Das aufzublättern und neu zusammenzusetzen, zu schauen, was für en Bild dabei herauskommt und wie es sich von meinen vorherigen unterscheidet, findet ich unheimlich spannend.

Schreiben ist für mich immer ein bisschen wie zaubern. Man kann aus sich selbst heraus etwas Neues erschaffen, das noch nie da gewesen ist, dem man seine eigene Stimme verliehen hat – und womit man so viele andere mitreißen kann.

Deshalb bin ich unheimlich froh, dass ich den Sprung ins Selbstpublishing gewagt habe. Kein anderer Job hat mich zuvor je so sehr erfüllt wie dieser und ich weiß, dass ich noch viele Jahre für euch schreiben will.

Ich will euch von der Liebe erzählen und wo sie einem begegnen kann. Ich will mit Klischees brechen und mit den Erwartungshaltungen der Gesellschaft. Ich will divers schreiben, weil Diversität heutzutage so wichtig zu zeigen ist. Weil es Geschichten mehr Tiefe verleiht. Und weil mir das Herz aufgeht, wenn ich mir ausmale, wie viele verschiedene Menschen sich gesehen fühlen, wenn sie meine Bücher lesen. Für euch schreibe ich. Für euch alle, die sich nach ein bisschen Liebe sehnen und keine Scheu haben, auch dafür zu kämpfen. Kommt mit meinen Charakteren mit, kämpft mit ihnen gemeinsam und am Ende werden wir siegen.

Meine Geschichten gibt es alle im Ebook-Format und als Taschenbücher. Also worauf wartet ihr noch? Stellt sie euch ins Regal, schiebt sie auf euren Ebook-Reader! Und wenn ihr ein signiertes Buch haben wollt, schreibt mich einfach an. Ich freue mich über jedes Buch, in dem ich noch einen kleinen persönlichen Gruß hinterlassen kann!

Eure Jessica Graves

Text & Bilder © Jessica Graves
mit freundlicher Genehmigung.