Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

In unserem News-Feed werden wir aktuelle Neuigkeiten aus der queer-literarischen Welt für Euch zusammentragen. Er wird stündlich aktualisiert.

Autor*innen, Blogger*innen und Verlage, welche eine eigene Facebook-Seite besitzen, sind sehr gern dazu aufgefordert, uns den Beitragslink zu ihren Neuerscheinungen, Rezensionen und Aktionen via Facebook-Messenger zu schicken. Wir werden ihn dann hier auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite teilen, um auf diese Weise die Sichtbarkeit des Beitrags zu erhöhen. 

Nutzt diese Plattform, um für Euch zu werben und lasst sie für die queer-literarische Community informativ, bunt, vielfältig und lebendig werden!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

15 Stunden zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqeer #QueerWriters #Wochenrückblick 🏳️‍🌈

Guten Abend Ihr Lieben 🥳,
wieder ist jede Menge passiert. Vor allem viele #Neuerscheinungen 🌈 konnten wir Euch diese Woche vorstellen. 😀

👨‍❤️‍💋‍👨 Montag:
Den Montag starteten wir wieder mit der Bekanntgabe der Lesungen von #allabendlichqueer für die Woche. Die Literatunten laden weiterhin fast jeden Abend um 19:30 Uhr zu einer queeren Lesung ein. Morgen früh kommt die nächste Übersicht für die kommende Woche.
#lesungenallabendlichqueer25bis31mai

Weiter ging es mit einer Neuerscheinung:
Von Sydney Stafford erschien am 22. Mai 2020 mit ›Familienglück‹ der zwölfte Teil der ›Kampfschwimmer‹ - Reihe.
#FamilienglückDerKampfschwimmerBand12Neuerscheinung 

👩‍❤️‍💋‍👩 Dienstag:
Dienstagmorgen gab es eine Neuerscheinung von Isobel Starling: Am 29. Mai 2020 erschien der erste Teil des fünften Bandes ihrer ›Schatterproof Bond‹ - Serie ›Atem des Teufels: Teil 1‹ bei Decent Fellows Press.
#AtemdesTeufels1ShatterproofBond5Neuerscheinung 

Am Nachmittag fragten wir Euch nach queeren Buchhandlungen - denn in manchen Städten gibt es sie. Vielleicht habt Ihr noch Ideen und wollt diesen Post ergänzen?
 #queerebuchhandlungen

👨‍❤️‍💋‍👨 Mittwoch:
Am Mittwoch gab es gleich zwei Neuerscheinungen: 

Am 21. Mai 2020 erschien der zweite Teil der Trilogie ›Blutgebete‹ von Aquila Quartz. Das Buch trägt den Titel ›Blutgebete Teil 2: Blutliebe‹. 
#BlutgebeteTeil2BlutliebeNeuerscheinung 

Am 19. Mai 2020 erschien ›Die Magie der Flamm: Die Flamm-Chroniken Band 2‹ von Leann Porter im Dead soft verlag. 
#DieMagiederFlammNeuerscheinung

👩‍❤️‍💋‍👩 Donnerstag:
Und auch am Donnerstag ging es mit zwei Neuerscheinungen weiter:

Von E. E. Healing erschien am 23. Mai 2020 eine zuckersüße Gay - Fantasy - Romance mit dem Titel ›Der Honiglord‹.
#DerHoniglordNeuerscheinung

Und die Autorin Gabriella Queen hat am 21. Mai 2020 Ihren neuen Coming of Age - Roman ›Driving, Living, Loving You‹ veröffentlicht.
#DrivingLivingLovingYouNeuerscheinung 

👨‍❤️‍💋‍👨 Freitag:
Am Freitag-Morgen gab es auch eine Neuerscheinung: Am 19. Mai 2020 erschien ›Action nach Drehschluss‹ von Marc Förster im Himmelstürmer Verlag. Bei diesem Buch handelt es sich um den 16. Band der ›Sex & Crime‹ - Reihe des Verlages.
#ActionnachDrehschlussNeuerscheinung

Und nachmittags gab es eine Preisaktion:
Juliane Seidel - Autorin hat ein wundervolles Angebot für uns.  🥳 Das E-Book ihres Romans ›Herz aus Kristall‹ ist noch bis zum 3. Juni 2020 für 2,99 € statt 4,99 € zu bekommen. 
 #PreisaktionHerzausKristall 

👩‍❤️‍💋‍👩 Samstag:
Auch der Samstag wurde mit einer Neuerscheinung gestartet:
Am 25. Mai 2020 veröffentlichte D. C. Malloy ihren neuen Roman ›Slick Enough - Regen auf Asphalt‹. Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Teil der ›Enough‹ - Reihe.
#SlickEnoughRegenaufAsphaltNeuerscheinung 

Nachmittags gab es wieder unser Autorenalphabet. 😀Inzwischen sind wir bei den Buchstaben »UVW« angelangt.
#autorenbuchstabeuvw

👨‍❤️‍💋‍👨 Sonntag:
Den Sonntagmorgen konnten wir euch mit einer weiteren Neuerscheinung versüßen, die demnächst zu haben ist:
Von Parker Elliot erscheint am 12. Juni 2020 der Roman ›Wohin ich gehe‹ bei dem Verlag Cheeky Loris. Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band der ›Carhart - Brüder‹ - Reihe.
#WohinichgeheNeuerscheinung 

Außerdem gab es um 15:00 ein weiteres Interview, das Tris auf ihrem Blog Buchsüchtig veröffentlicht hat. Diesmal hatte sich Chris P. Rolls- Autorin ihren Fragen gestellt und einen Einblick in ihr Schaffen gewährt.
 #InterviewChrisPRolls

Soweit die neuesten Nachrichten aus der queeren Schreibwelt. 🥳🥰

😀 Habt einen tollen Sonntagabend - genießt das verlängerte Wochenende und habt einen guten Start in die neue Woche, 😘
Tris, Jay und Lena

Bildcollage:
© Hintergrundbild von PublicDomainPictures auf Pixabay

🏳️‍🌈 #wirschreibenqeer #QueerWriters #Wochenrückblick 🏳️‍🌈

Guten Abend Ihr Lieben 🥳,
wieder ist jede Menge passiert. Vor allem viele #Neuerscheinungen 🌈 konnten wir Euch diese Woche vorstellen. 😀

👨‍❤️‍💋‍👨 Montag:
Den Montag starteten wir wieder mit der Bekanntgabe der Lesungen von #allabendlichqueer für die Woche. Die Literatunten laden weiterhin fast jeden Abend um 19:30 Uhr zu einer queeren Lesung ein. Morgen früh kommt die nächste Übersicht für die kommende Woche.
#lesungenallabendlichqueer25bis31mai

Weiter ging es mit einer Neuerscheinung:
Von Sydney Stafford erschien am 22. Mai 2020 mit ›Familienglück‹ der zwölfte Teil der ›Kampfschwimmer‹ – Reihe.
#FamilienglückDerKampfschwimmerBand12Neuerscheinung

👩‍❤️‍💋‍👩 Dienstag:
Dienstagmorgen gab es eine Neuerscheinung von Isobel Starling: Am 29. Mai 2020 erschien der erste Teil des fünften Bandes ihrer ›Schatterproof Bond‹ – Serie ›Atem des Teufels: Teil 1‹ bei Decent Fellows Press.
#AtemdesTeufels1ShatterproofBond5Neuerscheinung

Am Nachmittag fragten wir Euch nach queeren Buchhandlungen – denn in manchen Städten gibt es sie. Vielleicht habt Ihr noch Ideen und wollt diesen Post ergänzen?
#queerebuchhandlungen

👨‍❤️‍💋‍👨 Mittwoch:
Am Mittwoch gab es gleich zwei Neuerscheinungen:

Am 21. Mai 2020 erschien der zweite Teil der Trilogie ›Blutgebete‹ von Aquila Quartz. Das Buch trägt den Titel ›Blutgebete Teil 2: Blutliebe‹.
#BlutgebeteTeil2BlutliebeNeuerscheinung

Am 19. Mai 2020 erschien ›Die Magie der Flamm: Die Flamm-Chroniken Band 2‹ von Leann Porter im Dead soft verlag.
#DieMagiederFlammNeuerscheinung

👩‍❤️‍💋‍👩 Donnerstag:
Und auch am Donnerstag ging es mit zwei Neuerscheinungen weiter:

Von E. E. Healing erschien am 23. Mai 2020 eine zuckersüße Gay – Fantasy – Romance mit dem Titel ›Der Honiglord‹.
#DerHoniglordNeuerscheinung

Und die Autorin Gabriella Queen hat am 21. Mai 2020 Ihren neuen Coming of Age – Roman ›Driving, Living, Loving You‹ veröffentlicht.
#DrivingLivingLovingYouNeuerscheinung

👨‍❤️‍💋‍👨 Freitag:
Am Freitag-Morgen gab es auch eine Neuerscheinung: Am 19. Mai 2020 erschien ›Action nach Drehschluss‹ von Marc Förster im Himmelstürmer Verlag. Bei diesem Buch handelt es sich um den 16. Band der ›Sex & Crime‹ – Reihe des Verlages.
#ActionnachDrehschlussNeuerscheinung

Und nachmittags gab es eine Preisaktion:
Juliane Seidel – Autorin hat ein wundervolles Angebot für uns. 🥳 Das E-Book ihres Romans ›Herz aus Kristall‹ ist noch bis zum 3. Juni 2020 für 2,99 € statt 4,99 € zu bekommen.
#PreisaktionHerzausKristall

👩‍❤️‍💋‍👩 Samstag:
Auch der Samstag wurde mit einer Neuerscheinung gestartet:
Am 25. Mai 2020 veröffentlichte D. C. Malloy ihren neuen Roman ›Slick Enough – Regen auf Asphalt‹. Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Teil der ›Enough‹ – Reihe.
#SlickEnoughRegenaufAsphaltNeuerscheinung

Nachmittags gab es wieder unser Autorenalphabet. 😀Inzwischen sind wir bei den Buchstaben »UVW« angelangt.
#autorenbuchstabeuvw

👨‍❤️‍💋‍👨 Sonntag:
Den Sonntagmorgen konnten wir euch mit einer weiteren Neuerscheinung versüßen, die demnächst zu haben ist:
Von Parker Elliot erscheint am 12. Juni 2020 der Roman ›Wohin ich gehe‹ bei dem Verlag Cheeky Loris. Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band der ›Carhart – Brüder‹ – Reihe.
#WohinichgeheNeuerscheinung

Außerdem gab es um 15:00 ein weiteres Interview, das Tris auf ihrem Blog Buchsüchtig veröffentlicht hat. Diesmal hatte sich Chris P. Rolls- Autorin ihren Fragen gestellt und einen Einblick in ihr Schaffen gewährt.
#InterviewChrisPRolls

Soweit die neuesten Nachrichten aus der queeren Schreibwelt. 🥳🥰

😀 Habt einen tollen Sonntagabend – genießt das verlängerte Wochenende und habt einen guten Start in die neue Woche, 😘
Tris, Jay und Lena

Bildcollage:
© Hintergrundbild von PublicDomainPictures auf Pixabay
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

18 Stunden zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #InterviewChrisPRolls 🏳️‍🌈

Und es ist wieder Interviewzeit :-) - Hier ein weiteres Interview, welches Tris auf ihrem Blog Buchsüchtig online gestellt hat.

Chris P. Rolls- Autorin hat vor einigen Wochen einige Fragen beantwortet und somit einen Einblick in ihr Schaffen gewährt. 🤩

Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Interview:
_______________
👨‍❤️‍💋‍👨 Wie bist du zum Schreiben gekommen, und wie lange schreibst du schon?
_______________
Ich schreibe schon seit ich 14 bin Geschichten, weil sie immer in meinem Kopf waren und raus mussten. Das war vor allem Fantasy und immer schon mit schwulen Charakteren. Zunächst nur für mich, habe ich recht spät erst entdeckt, dass ich mit meiner Leidenschaft nicht alleine dastehe. Online erschienen dann auch meine ersten erotischen Geschichten.

_______________
👨‍❤️‍💋‍👨 Welche Aspekte sind dir in deinen Büchern wichtig, was willst du vermitteln?
_______________
Für mich sind Gefühle immens wichtig. Liebe, als stärkste Macht von allen, wird bei mir immer die treibende Kraft sein. Ich möchte vermitteln, dass Liebe alles überwinden kann, dass es sich lohnt, an sie zu glauben und jeder Mensch, gleich seiner Herkunft, seiner Hautfarbe, seines Geschlechts und seiner Neigungen, es verdient, geliebt zu werden.

🥳 Das komplette Interview findet Ihr hier:
https://www.facebook.com/buchsuechtig/posts/255246205838432
_______________

Hier findet Ihr Buchsüchtig:
https://www.facebook.com/buchsuechtig/

Hier findet Ihr Chris:
https://www.facebook.com/ChrisP.Rolls.rihaij/
________________

Hier findet Ihr die Bücher:
›First Blinded Date‹:
https://www.amazon.de/dp/B019VIVRBM/

›Prisão‹:
https://www.amazon.de/dp/B087C85J5L/

›Bodycaught‹:
https://www.amazon.de/dp/B00G8IK57Q/
________________

Bildquellen:
Zusammengestellt von © Buchsüchtig
Hintergrundbild: © Stergo | Pixabay
Buchcover ›First Blinded Date‹: © Chris P. Rolls
Buchcover ›Prisão‹: © Chris P. Rolls | MAIN Verlag
Buchcover ›Bodycaught‹: © Chris P. Rolls

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #InterviewChrisPRolls 🏳️‍🌈

Und es ist wieder Interviewzeit 🙂 – Hier ein weiteres Interview, welches Tris auf ihrem Blog Buchsüchtig online gestellt hat.

Chris P. Rolls- Autorin hat vor einigen Wochen einige Fragen beantwortet und somit einen Einblick in ihr Schaffen gewährt. 🤩

Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Interview:
_______________
👨‍❤️‍💋‍👨 Wie bist du zum Schreiben gekommen, und wie lange schreibst du schon?
_______________
Ich schreibe schon seit ich 14 bin Geschichten, weil sie immer in meinem Kopf waren und raus mussten. Das war vor allem Fantasy und immer schon mit schwulen Charakteren. Zunächst nur für mich, habe ich recht spät erst entdeckt, dass ich mit meiner Leidenschaft nicht alleine dastehe. Online erschienen dann auch meine ersten erotischen Geschichten.

_______________
👨‍❤️‍💋‍👨 Welche Aspekte sind dir in deinen Büchern wichtig, was willst du vermitteln?
_______________
Für mich sind Gefühle immens wichtig. Liebe, als stärkste Macht von allen, wird bei mir immer die treibende Kraft sein. Ich möchte vermitteln, dass Liebe alles überwinden kann, dass es sich lohnt, an sie zu glauben und jeder Mensch, gleich seiner Herkunft, seiner Hautfarbe, seines Geschlechts und seiner Neigungen, es verdient, geliebt zu werden.

🥳 Das komplette Interview findet Ihr hier:
www.facebook.com/buchsuechtig/posts/255246205838432
_______________

Hier findet Ihr Buchsüchtig:
www.facebook.com/buchsuechtig/

Hier findet Ihr Chris:
www.facebook.com/ChrisP.Rolls.rihaij/
________________

Hier findet Ihr die Bücher:
›First Blinded Date‹:
www.amazon.de/dp/B019VIVRBM/

›Prisão‹:
www.amazon.de/dp/B087C85J5L/

›Bodycaught‹:
www.amazon.de/dp/B00G8IK57Q/
________________

Bildquellen:
Zusammengestellt von © Buchsüchtig
Hintergrundbild: © Stergo | Pixabay
Buchcover ›First Blinded Date‹: © Chris P. Rolls
Buchcover ›Prisão‹: © Chris P. Rolls | MAIN Verlag
Buchcover ›Bodycaught‹: © Chris P. Rolls
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

22 Stunden zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #WohinichgeheNeuerscheinung #neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von Parker Elliot erscheint am 12. Juni 2020 der Roman ›Wohin ich gehe‹ bei Cheeky Loris. Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band der ›Carhart - Brüder‹ - Reihe.

Darum geht es:
Eine stürmische Urlaubsromanze verändert sein Leben - für immer

Benji Carhart hat sich einen Urlaub verdient. Nachdem er als Manager seinem Bruder geholfen hat, ein Superstar der Country-Musik zu werden, steht er an einem Scheideweg. Was will er für sein Leben und was sind seine Bedürfnisse? Alles dreht sich schon so lange um alle anderen, dass er vergessen hat, was es heißt, auf sich allein gestellt zu sein und auf niemanden außer sich selbst aufzupassen. Eine Flucht in ein luxuriöses Inselresort bedeutet endlich etwas Zeit, um sich zu entspannen und über seine Zukunft nachzudenken. Er erwartet fruchtige Cocktails, Sand, Meer und vielleicht ein bisschen Flirten mit anderen Singles. Was er nicht erwartet, ist, einen Mann zu treffen, der ihn alles in Frage stellen lässt, was er jemals über seine Sexualität zu wissen glaubte.

Reign Forester hatte nicht vor, allein in den Urlaub zu reisen, aber als er seinen Freund mit einem anderen Mann Tage vor ihrer Reise trifft, bleibt ihm keine andere Wahl. Er braucht etwas Zeit für sich allein, um seine Gedanken nach der Trennung zu ordnen und endlich herauszufinden, warum er in der Liebe nicht glücklich sein kann. Außerdem ist die Reise bereits bezahlt, was hat er also zu verlieren? Abgesehen von Reigns eigenwilligem Liebesleben weiß er nicht, was er mit seiner geliebten Bar anfangen soll, die in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Reign erwartet Zeit für sich allein, Entspannung im Spa und zu viele Cocktails. Was er nicht erwartet, ist, einen Mann zu treffen, der sein Herz im Sturm erobert.

Als Benji und Reign sich eines Abends in der Bar treffen, fliegen die Funken, und was als Insel-Flirt beginnt, wird kompliziert, als ein Tropensturm an dem Tag die Insel erreicht, an dem sie sich für immer verabschieden sollen. Aber kann das, was sie auf der Insel miteinander haben, überhaupt im normalen Leben funktionieren? Oder bleibt es bei einer stürmischen Urlaubsromanze?

Wohin ich gehe ist ein abendfüllender Schwulenroman und das dritte und letzte Buch in der Serie Die Carhart-Brüder. Das Buch kann ohne Kenntnis der anderen Bände gelesen werden, hat keinen Cliffhanger und ein sehr befriedigendes Happy End.
_________________
© Parker Elliot | Cheeky Loris

Hier könnt Ihr das Buch bereits vorbestellen:
https://www.amazon.de/dp/B088TT83D2/

Über Parker Elliot könnt Ihr hier mehr erfahren:
https://www.facebook.com/ParkerElliotAuthor/
_________________

Viel Spaß im Urlaub! 🥳
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Jonny Belvedere | pixabay

Cover: © Cheeky Loris | Parker Elliot

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #WohinichgeheNeuerscheinung #neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von Parker Elliot erscheint am 12. Juni 2020 der Roman ›Wohin ich gehe‹ bei Cheeky Loris. Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band der ›Carhart – Brüder‹ – Reihe.

Darum geht es:
Eine stürmische Urlaubsromanze verändert sein Leben – für immer

Benji Carhart hat sich einen Urlaub verdient. Nachdem er als Manager seinem Bruder geholfen hat, ein Superstar der Country-Musik zu werden, steht er an einem Scheideweg. Was will er für sein Leben und was sind seine Bedürfnisse? Alles dreht sich schon so lange um alle anderen, dass er vergessen hat, was es heißt, auf sich allein gestellt zu sein und auf niemanden außer sich selbst aufzupassen. Eine Flucht in ein luxuriöses Inselresort bedeutet endlich etwas Zeit, um sich zu entspannen und über seine Zukunft nachzudenken. Er erwartet fruchtige Cocktails, Sand, Meer und vielleicht ein bisschen Flirten mit anderen Singles. Was er nicht erwartet, ist, einen Mann zu treffen, der ihn alles in Frage stellen lässt, was er jemals über seine Sexualität zu wissen glaubte.

Reign Forester hatte nicht vor, allein in den Urlaub zu reisen, aber als er seinen Freund mit einem anderen Mann Tage vor ihrer Reise trifft, bleibt ihm keine andere Wahl. Er braucht etwas Zeit für sich allein, um seine Gedanken nach der Trennung zu ordnen und endlich herauszufinden, warum er in der Liebe nicht glücklich sein kann. Außerdem ist die Reise bereits bezahlt, was hat er also zu verlieren? Abgesehen von Reigns eigenwilligem Liebesleben weiß er nicht, was er mit seiner geliebten Bar anfangen soll, die in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Reign erwartet Zeit für sich allein, Entspannung im Spa und zu viele Cocktails. Was er nicht erwartet, ist, einen Mann zu treffen, der sein Herz im Sturm erobert.

Als Benji und Reign sich eines Abends in der Bar treffen, fliegen die Funken, und was als Insel-Flirt beginnt, wird kompliziert, als ein Tropensturm an dem Tag die Insel erreicht, an dem sie sich für immer verabschieden sollen. Aber kann das, was sie auf der Insel miteinander haben, überhaupt im normalen Leben funktionieren? Oder bleibt es bei einer stürmischen Urlaubsromanze?

"Wohin ich gehe" ist ein abendfüllender Schwulenroman und das dritte und letzte Buch in der Serie "Die Carhart-Brüder." Das Buch kann ohne Kenntnis der anderen Bände gelesen werden, hat keinen Cliffhanger und ein sehr befriedigendes Happy End.
_________________
© Parker Elliot | Cheeky Loris

Hier könnt Ihr das Buch bereits vorbestellen:
www.amazon.de/dp/B088TT83D2/

Über Parker Elliot könnt Ihr hier mehr erfahren:
www.facebook.com/ParkerElliotAuthor/
_________________

Viel Spaß im Urlaub! 🥳
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Jonny Belvedere | pixabay

Cover: © Cheeky Loris | Parker Elliot
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Tage zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #autorenalphabet #autoren #queer #AbisZ #autorenbuchstabeuvw 🏳️‍🌈

Es geht es in die nächste Runde unseres Autorenalphabets. 🥰😀

HEUTE SUCHEN WIR AUTOR*INNEN MIT DEN ANFANGSBUCHSTABEN »U«, »V« & »W«

R E G E L N

‼️ Es gilt der NACHNAME des/der Autor*in

‼️ Nennt, wenn vorhanden, gern die FB- Seite des/der Autor*in

‼️ Nennt, wenn vorhanden, gern die Homepage des/der Autor*in

‼️ ZUSATZ: Wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch gern noch ein Buch nennen, welches Euch gut gefallen hat.

👉 Einfach in die Kommentare posten. Mal sehen, wie viele Autor*innen wir mit dem Anfangsbuchstaben »U«, »V« & »W« zusammenbekommen. ^^

© Hintergrundbild von Gerd Altmann auf Pixabay

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #autorenalphabet #autoren #queer #AbisZ #autorenbuchstabeuvw 🏳️‍🌈

Es geht es in die nächste Runde unseres Autorenalphabets. 🥰😀

HEUTE SUCHEN WIR AUTOR*INNEN MIT DEN ANFANGSBUCHSTABEN »U«, »V« & »W«

R E G E L N

‼️ Es gilt der NACHNAME des/der Autor*in

‼️ Nennt, wenn vorhanden, gern die FB- Seite des/der Autor*in

‼️ Nennt, wenn vorhanden, gern die Homepage des/der Autor*in

‼️ ZUSATZ: Wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch gern noch ein Buch nennen, welches Euch gut gefallen hat.

👉 Einfach in die Kommentare posten. Mal sehen, wie viele Autor*innen wir mit dem Anfangsbuchstaben »U«, »V« & »W« zusammenbekommen. ^^

© Hintergrundbild von Gerd Altmann auf Pixabay
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentare auf Facebook [Link zu FB]

Mo von Winter <3 Heute möchte ich an Mo von Winter erinnern. Ich habe seine Geschichten so gerne gelesen. „Rotlicht“, „Nie wieder gut“ sind so wundervolle Erzählungen. Seine Kurzgeschichten habe ich geliebt. „Kerle der Nacht: Tom“ war der Beginn einer Reihe. Ich hatte so auf den nächsten Band gewartet und wusste nicht, von welchen der „Kerle“ ich als nächstes lesen wollte. Stattdessen erschien sein Gedichtband „Phoenix“. Auch jetzt beim Schreiben nach so vielen Jahren kann ich meine Tränen nicht zurückhalten. Beim Lesen der Gedichte fühlte ich so mit ihm. Die Gedichte sind so berührend, gehen ganz tief unter die Haut. Sein Abschiedsgeschenk an seine Leser, das einen sehr persönlichen Blick auf seine Seele gewährte. Nachdem ich „Phoenix“ gelesen hatte, wusste ich, dass es keine weiteren Geschichten der „Kerle der Nacht“ geben wird. Danke für deine Geschichten <3 R.i.P. Mo von Winter Leider habe ich keinen Link mehr zu seinen Büchern gefunden.

Nora Wolff <3

B.D. Winter <3

Marc Weiherhof <3

Jennifer Wolf Das war meine erste J/J Geschichte 😊 vorher hatte ich gleichgeschlechtige Paare nur mal als Nebenprotagonisten, aber damit fing dann alles an 😊 www.amazon.de/gp/aw/d/B00Y2DZRNQ/ref=dbs_a_w_dp_b00y2dzrnq

Karsten Oliver Woellm <3

View more comments

2 Tage zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #SlickEnoughRegenaufAsphaltNeuerscheinung #neuerscheinung 🏳️‍🌈

Am 25. Mai 2020 veröffentlichte D. C. Malloy ihren neuen Roman ›Slick Enough - Regen auf Asphalt‹. Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Teil der ›Enough‹ - Reihe.

Davon handelt das Buch:
Gerade erst hat Drogenbaron und Nachtclubbesitzer Slick seinem Hitman den Befehl gegeben, den Verräter Dimitrij Krulic aus dem Weg zu räumen, schon muss er seine Order widerrufen. Der jähzornige Mistkerl bedeutet einfach nichts als Ärger! Slick weiß, dass er sein Entgegenkommen bereuen wird, aber das Angebot von Krulics jüngstem Sohn kann er nicht ausschlagen. Vielleicht hätte er es getan, wenn ihm klar gewesen wäre, welchen Preis er dafür zahlen würde. Nämlich keinen geringeren als sein Herz.
_________________
© D. C. Malloy

Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B088NQLV4C/

Hier findet Ihr die weiteren Bände der Reihe:
›Good Enough - Funken in Türkis‹:
https://www.amazon.de/dp/B07915GW18/

›Hard Enough - Schimmer in Bernstein‹:
https://www.amazon.de/dp/B07VZ1X9WT/

›Strong Enough - Flammen in Indigo‹:
https://www.amazon.de/dp/B07JLG69DW/

Hier könnt Ihr mehr über D. C. Malloy erfahren:
https://www.facebook.com/dcmalloy.author/
_________________

Welches Angebot wurde Slick gemacht? Viel Spaß beim Herausfinden.
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Georgiana Romanovna | pixabay

Cover: © D. C. Malloy

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #SlickEnoughRegenaufAsphaltNeuerscheinung #neuerscheinung 🏳️‍🌈

Am 25. Mai 2020 veröffentlichte D. C. Malloy ihren neuen Roman ›Slick Enough – Regen auf Asphalt‹. Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Teil der ›Enough‹ – Reihe.

Davon handelt das Buch:
Gerade erst hat Drogenbaron und Nachtclubbesitzer Slick seinem Hitman den Befehl gegeben, den Verräter Dimitrij Krulic aus dem Weg zu räumen, schon muss er seine Order widerrufen. Der jähzornige Mistkerl bedeutet einfach nichts als Ärger! Slick weiß, dass er sein Entgegenkommen bereuen wird, aber das Angebot von Krulics jüngstem Sohn kann er nicht ausschlagen. Vielleicht hätte er es getan, wenn ihm klar gewesen wäre, welchen Preis er dafür zahlen würde. Nämlich keinen geringeren als sein Herz.
_________________
© D. C. Malloy

Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B088NQLV4C/

Hier findet Ihr die weiteren Bände der Reihe:
›Good Enough – Funken in Türkis‹:
www.amazon.de/dp/B07915GW18/

›Hard Enough – Schimmer in Bernstein‹:
www.amazon.de/dp/B07VZ1X9WT/

›Strong Enough – Flammen in Indigo‹:
www.amazon.de/dp/B07JLG69DW/

Hier könnt Ihr mehr über D. C. Malloy erfahren:
www.facebook.com/dcmalloy.author/
_________________

Welches Angebot wurde Slick gemacht? Viel Spaß beim Herausfinden.
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Georgiana Romanovna | pixabay

Cover: © D. C. Malloy
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentare auf Facebook [Link zu FB]

Wow, vielen vielen Dank <3 Ich freue mich total über die Erwähnung hier (auch noch mit diesem megageilen Bild) und bin gleich mal Fan der Seite geworden 😀 Wie habt ihr euch all die Zeit lang an mir vorbeigeschmuggelt?

3 Tage zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #PreisaktionHerzausKristall 🏳️‍🌈

Juliane Seidel - Autorin hat ein wundervolles Angebot für uns. Ganz lieben Dank dafür, Juliane! 🥳 Das E-Book ihres Romans ›Herz aus Kristall‹ ist noch bis zum 3. Juni 2020 für 2,99 € statt 4,99 € zu bekommen. 😍🥳

Davon handelt das Buch:
Es könnten die perfekten Sommerferien sein. Lynn, Marie und Lia haben sich vorgenommen, jeden Tag am Ufer des Stechlinsees faul in der Sonne zu liegen und nichts zu tun. Wenn nur Lynns Albträume nicht wären. Nacht für Nacht warnen geisterhafte Gestalten vor dem Grauen in der Tiefe des Sees und bitten das Mädchen um Hilfe. Als ein pferdeähnliches Monster am Ufer auftaucht, verschwinden Lynns Freundinnen spurlos. Ihre Albträume scheinen wahr zu werden …

Als ob das nicht genug wäre, bringt auch noch die geheimnisvolle Daja Lynns Gefühlsleben durcheinander, während sie die Suche nach einem blauen Herz aus Kristall in Lebensgefahr, aber auch einem uralten Geheimnis näher bringt.

›Herz aus Kristall‹ ist ein Urban Fantasy Jugendbuch voller Geheimnisse, düsteren Legenden und einem Hauch Romantik - für Leser*innen ab 12.
_____________
© Juliane Seidel

Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/B083HKZ18G/

Hier findet Ihr Julianes Homepage:
https://www.koriko.de

Hier geht es zu Julianes Facebookseite:
https://www.facebook.com/Assjah/

Hier gibt es Ihr Katalogprofil auf ›Wir schreiben QUEER‹:
https://www.wir-schreiben-queer.de/like-a-dream/
_____________

Juliane freut sich auch über Rezensionen. 😜 Also lasst Euch dieses Buch nicht entgehen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen. 🥳

Jay, Lena und Tris

Bild: © Juliane Seidel

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #PreisaktionHerzausKristall 🏳️‍🌈

Juliane Seidel – Autorin hat ein wundervolles Angebot für uns. Ganz lieben Dank dafür, Juliane! 🥳 Das E-Book ihres Romans ›Herz aus Kristall‹ ist noch bis zum 3. Juni 2020 für 2,99 € statt 4,99 € zu bekommen. 😍🥳

Davon handelt das Buch:
Es könnten die perfekten Sommerferien sein. Lynn, Marie und Lia haben sich vorgenommen, jeden Tag am Ufer des Stechlinsees faul in der Sonne zu liegen und nichts zu tun. Wenn nur Lynns Albträume nicht wären. Nacht für Nacht warnen geisterhafte Gestalten vor dem Grauen in der Tiefe des Sees und bitten das Mädchen um Hilfe. Als ein pferdeähnliches Monster am Ufer auftaucht, verschwinden Lynns Freundinnen spurlos. Ihre Albträume scheinen wahr zu werden …

Als ob das nicht genug wäre, bringt auch noch die geheimnisvolle Daja Lynns Gefühlsleben durcheinander, während sie die Suche nach einem blauen Herz aus Kristall in Lebensgefahr, aber auch einem uralten Geheimnis näher bringt.

›Herz aus Kristall‹ ist ein Urban Fantasy Jugendbuch voller Geheimnisse, düsteren Legenden und einem Hauch Romantik – für Leser*innen ab 12.
_____________
© Juliane Seidel

Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/B083HKZ18G/

Hier findet Ihr Julianes Homepage:
www.koriko.de

Hier geht es zu Julianes Facebookseite:
www.facebook.com/Assjah/

Hier gibt es Ihr Katalogprofil auf ›Wir schreiben QUEER‹:
www.wir-schreiben-queer.de/like-a-dream/
_____________

Juliane freut sich auch über Rezensionen. 😜 Also lasst Euch dieses Buch nicht entgehen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen. 🥳

Jay, Lena und Tris

Bild: © Juliane Seidel
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Zeig mir mehr!