Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

In unserem News-Feed werden wir aktuelle Neuigkeiten aus der queer-literarischen Welt für Euch zusammentragen. Er wird stündlich aktualisiert.

Autor*innen, Blogger*innen und Verlage, welche eine eigene Facebook-Seite besitzen, sind sehr gern dazu aufgefordert, uns den Beitragslink zu ihren Neuerscheinungen, Rezensionen und Aktionen via Facebook-Messenger zu schicken. Wir werden ihn dann hier auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite teilen, um auf diese Weise die Sichtbarkeit des Beitrags zu erhöhen. 

Nutzt diese Plattform, um für Euch zu werben und lasst sie für die queer-literarische Community informativ, bunt, vielfältig und lebendig werden!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
18 Stunden zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #NachtschwärmerDiekomplizierteSachemitderLiebeNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Hanna Julian veröffentlichte ihren Roman ›Nachtschwärmer: Die komplizierte Sache mit der Liebe‹ am 14. Februar 2021. 🧚‍♀️✨

Darum geht´s:
Robin ist bis über beide Ohren verliebt. Blöd nur, dass er es nicht zugeben darf, denn dann würde er seine Freundschaft zu Florian vielleicht unwiderruflich beenden. Immerhin sieht der Sohn eines berühmten Schauspielers ihn nur als Partykumpel. Und dann ist da noch Robins schwuler Mitbewohner Joris, der sich ständig um Robins Zukunft sorgt. Hat der etwa ein Auge auf ihn geworfen? Aber die eigentliche Frage ist doch: Warum ist die Sache mit der Liebe so unglaublich kompliziert?
_______
© Hanna Julian

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08WM1Z6KQ/

Wird Robin Florian von sich überzeugen können? 🤔🤪
Hier könnt Ihr es erfahren! 🥳

Hintergrund: © Free-Photos | Pixabay
Cover: © Hanna Julian

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #NachtschwärmerDiekomplizierteSachemitderLiebeNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Hanna Julian veröffentlichte ihren Roman ›Nachtschwärmer: Die komplizierte Sache mit der Liebe‹ am 14. Februar 2021. 🧚‍♀️✨

Darum geht´s:
Robin ist bis über beide Ohren verliebt. Blöd nur, dass er es nicht zugeben darf, denn dann würde er seine Freundschaft zu Florian vielleicht unwiderruflich beenden. Immerhin sieht der Sohn eines berühmten Schauspielers ihn nur als Partykumpel. Und dann ist da noch Robins schwuler Mitbewohner Joris, der sich ständig um Robins Zukunft sorgt. Hat der etwa ein Auge auf ihn geworfen? Aber die eigentliche Frage ist doch: Warum ist die Sache mit der Liebe so unglaublich kompliziert?
_______
© Hanna Julian

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08WM1Z6KQ/

Wird Robin Florian von sich überzeugen können? 🤔🤪
Hier könnt Ihr es erfahren! 🥳

Hintergrund: © Free-Photos | Pixabay
Cover: © Hanna Julian
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

23 Stunden zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Rezension #RezensionBuchjunkiesLostLimitsDarkness 🏳️‍🌈

Mit ›Lost Limits: Darkness‹ veröffentlichte T.C. Daniels am 6. Februar 2021 den dritten Band der ›Lost Limits‹ - Reihe. 🙃 🥳 Tanja vom Blog Schmökerecke hat zu diesem Buch eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlicht. 🤩📚

Davon handelt das Buch:
Könntest du vertrauen?
Nachdem Royal überfallen wurde, erhält Gideon eine verdächtige Nachricht, die die Ereignisse in ein völlig neues und äußerst beunruhigendes Licht rückt. Für Gideon gibt es nur eine Lösung: Um Royal zu schützen, muss er sich zukünftig von ihm fernhalten.
Royal hingegen kann die plötzliche Trennung weder verstehen, noch will er sie akzeptieren. Er ist nicht bereit, den einsamen, faszinierenden Mann schon wieder zu verlieren. Doch er unterschätzt die Macht, die Gideons Vergangenheit noch immer über ihn hat und ihn unbarmherzig mit sich in die Tiefe reißt. Ein folgenschwerer Fehler und ein verlockendes Jobangebot bringen Royal schließlich dazu, die Flucht zu ergreifen.
Dass die Vergangenheit längst die Kontrolle über sein Leben erlangt hat, dass Royal in großer Gefahr schwebt, dass er selbst der Schlüssel zu allem zu sein scheint, bemerkt Gideon erst, als es bereits zu spät ist.
Die Falle ist zugeschnappt, und dieses Mal gibt es kein Entkommen. Für keinen von ihnen.
________
© T. C. Daniels

Hier ein kurzer Auszug aus Tanjas Rezension: 
»Eine Frage, die sich mir immer wieder gestellt hat in diesem Buch: Wieviel kann ein Mensch ertragen? Und diese Frage bezieht sich tatsächlich auf beide Männer. Wir erfahren ein bisschen mehr von Gideons Vergangenheit und obwohl man sie erahnt hat reißt sie einem das Herz raus. Aber sie erklärt eben auch zum Teil sein Verhalten.
Und auch bei Royal fragt man sich wieviel er ertragen kann…wie oft er Gideons Zurückweisungen verkraften kann. Wie lange er das sprunghafte Verhalten Gideons aushält ohne daran selbst zu zerbrechen. Bereits jetzt hat man das Gefühl, dass der einst so lebenslustige junge Mann ein bisschen Fröhlichkeit verloren hat.«

📍 Die vollständige Rezension findet Ihr hier:
https://buchjunkies.wordpress.com/2021/02/06/lost-limits-darkness-von-t-c-daniels/

📍 Die Homepage ›Buchjunkies‹ gibt es hier:
https://buchjunkies.wordpress.com

📍 Und hier die dazugehörige Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/SabanaSchmitt

📍 Das Profil der ›Buchjunkies‹ auf ›Wir schreiben QUEER‹ findet Ihr hier:
https://www.wir-schreiben-queer.de/buchjunkies-blog/

📍 Über T. C. Daniels könnt Ihr hier mehr erfahren:
https://www.facebook.com/TC-Daniels-108204430549530/

📍 Das Buch bekommt Ihr hier:
https://www.amazon.de/dp/B08VD7CLD8/

📍 Band eins ›Lost Limits: Desire‹ gibt es hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B08HKBN4LV/

📍 Und hier Band zwei ›Lost Limits: Passion‹:
https://www.amazon.de/gp/product/B08KWF5ZX6/

Hintergrund: © xuuxuu | pixabay
Cover: © T. C. Daniels
Profilbild: © Schmökerecke

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Rezension #RezensionBuchjunkiesLostLimitsDarkness 🏳️‍🌈

Mit ›Lost Limits: Darkness‹ veröffentlichte T.C. Daniels am 6. Februar 2021 den dritten Band der ›Lost Limits‹ – Reihe. 🙃 🥳 Tanja vom Blog Schmökerecke hat zu diesem Buch eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlicht. 🤩📚

Davon handelt das Buch:
Könntest du vertrauen?
Nachdem Royal überfallen wurde, erhält Gideon eine verdächtige Nachricht, die die Ereignisse in ein völlig neues und äußerst beunruhigendes Licht rückt. Für Gideon gibt es nur eine Lösung: Um Royal zu schützen, muss er sich zukünftig von ihm fernhalten.
Royal hingegen kann die plötzliche Trennung weder verstehen, noch will er sie akzeptieren. Er ist nicht bereit, den einsamen, faszinierenden Mann schon wieder zu verlieren. Doch er unterschätzt die Macht, die Gideons Vergangenheit noch immer über ihn hat und ihn unbarmherzig mit sich in die Tiefe reißt. Ein folgenschwerer Fehler und ein verlockendes Jobangebot bringen Royal schließlich dazu, die Flucht zu ergreifen.
Dass die Vergangenheit längst die Kontrolle über sein Leben erlangt hat, dass Royal in großer Gefahr schwebt, dass er selbst der Schlüssel zu allem zu sein scheint, bemerkt Gideon erst, als es bereits zu spät ist.
Die Falle ist zugeschnappt, und dieses Mal gibt es kein Entkommen. Für keinen von ihnen.
________
© T. C. Daniels

Hier ein kurzer Auszug aus Tanjas Rezension:
»Eine Frage, die sich mir immer wieder gestellt hat in diesem Buch: Wieviel kann ein Mensch ertragen? Und diese Frage bezieht sich tatsächlich auf beide Männer. Wir erfahren ein bisschen mehr von Gideons Vergangenheit und obwohl man sie erahnt hat reißt sie einem das Herz raus. Aber sie erklärt eben auch zum Teil sein Verhalten.
Und auch bei Royal fragt man sich wieviel er ertragen kann…wie oft er Gideons Zurückweisungen verkraften kann. Wie lange er das sprunghafte Verhalten Gideons aushält ohne daran selbst zu zerbrechen. Bereits jetzt hat man das Gefühl, dass der einst so lebenslustige junge Mann ein bisschen Fröhlichkeit verloren hat.«

📍 Die vollständige Rezension findet Ihr hier:
buchjunkies.wordpress.com/2021/02/06/lost-limits-darkness-von-t-c-daniels/

📍 Die Homepage ›Buchjunkies‹ gibt es hier:
buchjunkies.wordpress.com

📍 Und hier die dazugehörige Facebook-Seite:
www.facebook.com/SabanaSchmitt

📍 Das Profil der ›Buchjunkies‹ auf ›Wir schreiben QUEER‹ findet Ihr hier:
www.wir-schreiben-queer.de/buchjunkies-blog/

📍 Über T. C. Daniels könnt Ihr hier mehr erfahren:
www.facebook.com/TC-Daniels-108204430549530/

📍 Das Buch bekommt Ihr hier:
www.amazon.de/dp/B08VD7CLD8/

📍 Band eins ›Lost Limits: Desire‹ gibt es hier:
www.amazon.de/gp/product/B08HKBN4LV/

📍 Und hier Band zwei ›Lost Limits: Passion‹:
www.amazon.de/gp/product/B08KWF5ZX6/

Hintergrund: © xuuxuu | pixabay
Cover: © T. C. Daniels
Profilbild: © Schmökerecke
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentare auf Facebook [Link zu FB]

Wow! Vielen lieben Dank für die tolle Vorstellung ❤

Gideon und Royal möchte man nur in Arm nehmen und vor allem beschützen ❤️

2 Tage zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #RiskeyDealsIrgendwannerwischtesauchdichNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Mit ›Riskey Deals: Irgendwann erwischt es auch dich‹ veröffentlichte Mark Prinz am 13. Februar 2021 einen Liebesroman. 😊🤩

Davon handelt das Buch:
Was ein neurotischer Gourmetkritiker, ein abgehalfterter Bodyguard mit einer Katzenhaarallergie und ein Besuch in einem russischen Restaurant miteinander zu tun haben, das findet ihr am besten selbst heraus!

Liams Agent sitzt ihm im Nacken. Nur noch ein Restaurantbesuch, dann kann er seinen Gourmetführer endlich fertigstellen. Als wäre das allein nicht schlimm genug, muss Liam zu allem Überfluss auch noch die große Hochzeit seines Katers Mister planen. Sein hysterischer Assistent ist so ziemlich das Letzte, das Liam am heutigen Tag gebrauchen kann.
Er hat keine Ahnung, wieso sich Henry wegen dem Besuch im St. Petersburg so dermaßen anstellt!

Noah hat die Nase gestrichen voll von seinem Job. Seit viel zu vielen Jahren schlägt er sich seine Tage mit nervigen Klienten um die Ohren, die davon überzeugt werden müssen, seinen Schutz tatsächlich zu benötigen. Er hat keine Ahnung, wieso er sich ausgerechnet heute von seinem Chef zu einem letzten Auftrag überreden lässt.
Doch als Noah Liam zum ersten Mal gegenübertritt, bereut er seine Entscheidung zutiefst.

Diese Beiden verbindet ein lang gehütetes Geheimnis, eine Schmach, die bereits mehr als ein Jahrzehnt zurückliegt. Weder Liam noch Noah sind besonders erpicht darauf in der Nähe des jeweils anderen zu sein und dennoch spüren sie einen fast unwiderstehlichen Strudel der Anziehungskraft, der sie unweigerlich immer näher zusammenbringt.

Risky Deals - irgendwann erwischt es auch dich! ist ein lustiger und sexy Liebesroman mit zwei hübschen Männern. Das Buch hat keine Cliffhanger, explizite Sexszenen und bietet ein humorvolles und Happy End.
________
© Mark Prinz

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08WL6WQ1D/

Lernt Liam und Noah kennen und entdeckt, was ein Gourmetkritiker und ein Bodyguard miteinander zu tun haben! 🥳🤪

Hintergrund: © Nicky ❕❣️ PLEASE STAY SAFE ❣️❕|  Pixabay
Cover: © Mark Prinz

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #RiskeyDealsIrgendwannerwischtesauchdichNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Mit ›Riskey Deals: Irgendwann erwischt es auch dich‹ veröffentlichte Mark Prinz am 13. Februar 2021 einen Liebesroman. 😊🤩

Davon handelt das Buch:
Was ein neurotischer Gourmetkritiker, ein abgehalfterter Bodyguard mit einer Katzenhaarallergie und ein Besuch in einem russischen Restaurant miteinander zu tun haben, das findet ihr am besten selbst heraus!

Liams Agent sitzt ihm im Nacken. Nur noch ein Restaurantbesuch, dann kann er seinen Gourmetführer endlich fertigstellen. Als wäre das allein nicht schlimm genug, muss Liam zu allem Überfluss auch noch die große Hochzeit seines Katers Mister planen. Sein hysterischer Assistent ist so ziemlich das Letzte, das Liam am heutigen Tag gebrauchen kann.
Er hat keine Ahnung, wieso sich Henry wegen dem Besuch im St. Petersburg so dermaßen anstellt!

Noah hat die Nase gestrichen voll von seinem Job. Seit viel zu vielen Jahren schlägt er sich seine Tage mit nervigen Klienten um die Ohren, die davon überzeugt werden müssen, seinen Schutz tatsächlich zu benötigen. Er hat keine Ahnung, wieso er sich ausgerechnet heute von seinem Chef zu einem letzten Auftrag überreden lässt.
Doch als Noah Liam zum ersten Mal gegenübertritt, bereut er seine Entscheidung zutiefst.

Diese Beiden verbindet ein lang gehütetes Geheimnis, eine Schmach, die bereits mehr als ein Jahrzehnt zurückliegt. Weder Liam noch Noah sind besonders erpicht darauf in der Nähe des jeweils anderen zu sein und dennoch spüren sie einen fast unwiderstehlichen Strudel der Anziehungskraft, der sie unweigerlich immer näher zusammenbringt.

"Risky Deals – irgendwann erwischt es auch dich!" ist ein lustiger und sexy Liebesroman mit zwei hübschen Männern. Das Buch hat keine Cliffhanger, explizite Sexszenen und bietet ein humorvolles und Happy End.
________
© Mark Prinz

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08WL6WQ1D/

Lernt Liam und Noah kennen und entdeckt, was ein Gourmetkritiker und ein Bodyguard miteinander zu tun haben! 🥳🤪

Hintergrund: © Nicky ❕❣️ PLEASE STAY SAFE ❣️❕| Pixabay
Cover: © Mark Prinz
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Tage zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Rezension #RezensionMeinRegalvollerRegenbögenZaubererundCoSpecialUrlaubmitDrache 🏳️‍🌈

Am 24. Januar 2021 erschien mit ›Zauberer & Co. Special: Urlaub mit Drache‹ eine Kurzgeschichte von Tristan Thomas. 🧙‍♂️🐉 Yvonne vom Blog Mein Regal voller Regenbögen veröffentlichte zu diesem Buch eine Rezension. 

Davon handelt das Buch:
Mit der Jugend von heutzutage hat Hörbert Wilhölmus III. so seine Probleme. Die Freuden des fröhlichen Wegsteckens sind ihm fremd, junge Liebe ist ganz und gar nicht sein Metier. Und jetzt will der Sohnemann seiner Haushälterin plötzlich an diesen Regenbogenstrand, um in diversen Gebüschen seine Erfahrungen zu sammeln.
Hörbert Wilhölmus III. ist überfordert, aber dennoch entschlossen, das frivole Treiben im Auge zu behalten.
Ein Urlaub der besonderen Art nimmt seinen Lauf.
_________
© Tristan Thomas

Hier ein kurzer Auszug aus Yvonnes Rezension:
»Ganz Tristan Thomas like ist ›Urlaub mit Drache‹ für mich wieder ein Garant für gute Laune. Ich mag den Humor und die Wortspielereien, mit denen der Autor seine Erzählungen spickt. Diese Kurzgeschichte könnte man zwar ohne Vorwissen lesen, richtigen Spaß macht sie allerdings nur, wenn man zumindest das erste Zauberer & Co Special kennt.«

📍 Die vollständige Rezension könnt Ihr hier lesen:
https://xn--mein-regal-voller-regenbgen-dzc.de/zauberer-co-special-urlaub-mit-drache-von-tristan-thomas/

📍 Yvonnes Blog ›Mein Regal voller Regenbögen‹ findet Ihr hier:
https://xn--mein-regal-voller-regenbgen-dzc.de/

📍 Hier geht es zur dazugehörigen Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Regenbogenregal

📍 Und hier ihr Profil auf ›Wir schreiben QUEER‹:
https://www.wir-schreiben-queer.de/mein-regal-voller-regenboegen/

📍 Über Tristan Thomas könnt Ihr hier mehr erfahren: 
https://www.facebook.com/Pheromonicus

Hintergrund: © frank mckenna | unsplash
Profilbild: © Mein Regal voller Regenbögen
Cover: © Tristan Thomas

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Rezension #RezensionMeinRegalvollerRegenbögenZaubererundCoSpecialUrlaubmitDrache 🏳️‍🌈

Am 24. Januar 2021 erschien mit ›Zauberer & Co. Special: Urlaub mit Drache‹ eine Kurzgeschichte von Tristan Thomas. 🧙‍♂️🐉 Yvonne vom Blog Mein Regal voller Regenbögen veröffentlichte zu diesem Buch eine Rezension.

Davon handelt das Buch:
Mit der Jugend von heutzutage hat Hörbert Wilhölmus III. so seine Probleme. Die Freuden des fröhlichen Wegsteckens sind ihm fremd, junge Liebe ist ganz und gar nicht sein Metier. Und jetzt will der Sohnemann seiner Haushälterin plötzlich an diesen Regenbogenstrand, um in diversen Gebüschen seine Erfahrungen zu sammeln.
Hörbert Wilhölmus III. ist überfordert, aber dennoch entschlossen, das frivole Treiben im Auge zu behalten.
Ein Urlaub der besonderen Art nimmt seinen Lauf.
_________
© Tristan Thomas

Hier ein kurzer Auszug aus Yvonnes Rezension:
»Ganz Tristan Thomas like ist ›Urlaub mit Drache‹ für mich wieder ein Garant für gute Laune. Ich mag den Humor und die Wortspielereien, mit denen der Autor seine Erzählungen spickt. Diese Kurzgeschichte könnte man zwar ohne Vorwissen lesen, richtigen Spaß macht sie allerdings nur, wenn man zumindest das erste Zauberer & Co Special kennt.«

📍 Die vollständige Rezension könnt Ihr hier lesen:
xn--mein-regal-voller-regenbgen-dzc.de/zauberer-co-special-urlaub-mit-drache-von-tristan-thomas/

📍 Yvonnes Blog ›Mein Regal voller Regenbögen‹ findet Ihr hier:
xn--mein-regal-voller-regenbgen-dzc.de/

📍 Hier geht es zur dazugehörigen Facebook-Seite:
www.facebook.com/Regenbogenregal

📍 Und hier ihr Profil auf ›Wir schreiben QUEER‹:
www.wir-schreiben-queer.de/mein-regal-voller-regenboegen/

📍 Über Tristan Thomas könnt Ihr hier mehr erfahren:
www.facebook.com/Pheromonicus

Hintergrund: © frank mckenna | unsplash
Profilbild: © Mein Regal voller Regenbögen
Cover: © Tristan Thomas
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Tage zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #ValentinstagzudrittNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Emilia Grace - Autorin veröffentlichte ihren Roman ›Valentinstag zu dritt‹ am 11. Februar 2021. Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Band ihrer ›Liebe zu dritt‹ - Reihe. 🤩🥳 Der erste Band ›Silvesterglück‹ erschien am 27. Dezember 2020 und wir hatten Euch das Buch hier auf ›Wir schreiben QUEER‹ vorgestellt. 💫✨

Davon handelt das Buch:
Niko, Thilo und Flo sind seit Silvester in einer festen Beziehung zu dritt. Glücklich und verliebt genießen sie jede freie Minute miteinander. Doch nicht alles ist perfekt. Sie müssen sich nicht nur einem dreifach geplanten Valentinstag stellen, sondern auch Nikos Ex-Freund Jaiden, der plötzlich mit wahnhaften Besitzansprüchen aufkreuzt.
_______
© Emilia Grace

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/gp/product/B08WJSGZ1T/

📍 ›Sylvesterglück‹ bekommt Ihr hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B08RGFH3W3/

📍 Über Emilia Grace könnt Ihr hier mehr erfahren:
https://www.facebook.com/EmiliaGraceAutorin

Werden Niko, Thilo und Flo trotz Jaiden einen wundervollen Valentinstag verbringen? 🤔 Hier könnt Ihr es erfahren! 🤩🥳

Hintergrund: © Micheile Henderson | Unsplash
Cover: © Emilia Grace

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #ValentinstagzudrittNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Emilia Grace – Autorin veröffentlichte ihren Roman ›Valentinstag zu dritt‹ am 11. Februar 2021. Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Band ihrer ›Liebe zu dritt‹ – Reihe. 🤩🥳 Der erste Band ›Silvesterglück‹ erschien am 27. Dezember 2020 und wir hatten Euch das Buch hier auf ›Wir schreiben QUEER‹ vorgestellt. 💫✨

Davon handelt das Buch:
Niko, Thilo und Flo sind seit Silvester in einer festen Beziehung zu dritt. Glücklich und verliebt genießen sie jede freie Minute miteinander. Doch nicht alles ist perfekt. Sie müssen sich nicht nur einem dreifach geplanten Valentinstag stellen, sondern auch Nikos Ex-Freund Jaiden, der plötzlich mit wahnhaften Besitzansprüchen aufkreuzt.
_______
© Emilia Grace

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/gp/product/B08WJSGZ1T/

📍 ›Sylvesterglück‹ bekommt Ihr hier:
www.amazon.de/gp/product/B08RGFH3W3/

📍 Über Emilia Grace könnt Ihr hier mehr erfahren:
www.facebook.com/EmiliaGraceAutorin

Werden Niko, Thilo und Flo trotz Jaiden einen wundervollen Valentinstag verbringen? 🤔 Hier könnt Ihr es erfahren! 🤩🥳

Hintergrund: © Micheile Henderson | Unsplash
Cover: © Emilia Grace
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Tage zuvor
Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #LEVIONebelküsseüberdemMoorgartenNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Leaf Aurin veröffentlichte mit ›LEVIO: Nebelküsse über dem Moorgarten‹ einen Roman über den verträumten Levio. 🧚‍♀️👨‍❤️‍💋‍👨

Darum geht´s:
Feen, Elfen, Gnome. An all das glaubt Levio.
Verträumt bis in die Haarspitzen wird er eines Nachts in genau jene Welt entführt. Süße, kleine Kreaturen mit Flügeln sind die Feen jedoch nicht. Doch einer von ihnen lässt sein Herz schneller schlagen. Bleiben kann er aber nicht. Er muss nach Hause. Doch es gibt ein Problem: Alleine schafft er es nicht zurück.
Zu seinem Glück gibt es da jemanden, der ihm helfen könnte. Doch sein Weg führt ihn geradewegs in den Moorgarten. Und dort wartet man bereits auf ihn.
Kann er einen Weg nach Hause finden? Oder verläuft er sich im Nebel?
_______
© Leaf Aurin

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08VHDHXMG/

📍 Über Leaf Aurin könnt Ihr hier mehr erfahren.
https://www.facebook.com/Leaf.Aurin

Folgt Levio in eine fantastische Welt voller Zauber! 🤩🥳

Hintergrund: © Willgard Krause | Pixabay
Cover: © Leaf Aurin

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Neuerscheinung #LEVIONebelküsseüberdemMoorgartenNeuerscheinung 🏳️‍🌈

Leaf Aurin veröffentlichte mit ›LEVIO: Nebelküsse über dem Moorgarten‹ einen Roman über den verträumten Levio. 🧚‍♀️👨‍❤️‍💋‍👨

Darum geht´s:
Feen, Elfen, Gnome. An all das glaubt Levio.
Verträumt bis in die Haarspitzen wird er eines Nachts in genau jene Welt entführt. Süße, kleine Kreaturen mit Flügeln sind die Feen jedoch nicht. Doch einer von ihnen lässt sein Herz schneller schlagen. Bleiben kann er aber nicht. Er muss nach Hause. Doch es gibt ein Problem: Alleine schafft er es nicht zurück.
Zu seinem Glück gibt es da jemanden, der ihm helfen könnte. Doch sein Weg führt ihn geradewegs in den Moorgarten. Und dort wartet man bereits auf ihn.
Kann er einen Weg nach Hause finden? Oder verläuft er sich im Nebel?
_______
© Leaf Aurin

📍 Hier bekommt Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08VHDHXMG/

📍 Über Leaf Aurin könnt Ihr hier mehr erfahren.
www.facebook.com/Leaf.Aurin

Folgt Levio in eine fantastische Welt voller Zauber! 🤩🥳

Hintergrund: © Willgard Krause | Pixabay
Cover: © Leaf Aurin
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Zeig mir mehr!