Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

Newsfeed der queer-literarischen Buchwelt

In unserem News-Feed werden wir aktuelle Neuigkeiten aus der queer-literarischen Welt für Euch zusammentragen. Er wird stündlich aktualisiert.

Autor*innen, Blogger*innen und Verlage, welche eine eigene Facebook-Seite besitzen, sind sehr gern dazu aufgefordert, uns den Beitragslink zu ihren Neuerscheinungen, Rezensionen und Aktionen via Facebook-Messenger zu schicken. Wir werden ihn dann hier auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite teilen, um auf diese Weise die Sichtbarkeit des Beitrags zu erhöhen. Wenn Ihr nicht auf Facebook aktiv seid, könnt Ihr uns alternativ auch eine Email schreiben oder unser Kontaktformular verwenden.

Nutzt diese Plattform, um für Euch zu werben und lasst sie für die queer-literarische Community informativ, bunt, vielfältig und lebendig werden!

Folgt & unterstützt
uns auf Facebook!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

8 Stunden zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #löwenhochzeitneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von Bianca Nias gibt es seit dem 22. Februar 2020 einen neuen Roman. ›Löwenhochzeit‹ ist jetzt erhältlich. 

Worum geht es?
Die Hochzeit zwischen Marc und Tajo steht an. Allerdings war es keine ihrer besten Entscheidungen, die Planung der Feier ausgerechnet den restlichen Mitgliedern des Rudels zu überlassen, die das hessische Hofgut in ein Tollhaus verwandeln. Inmitten Tajos seltsamer Verwandtschaft und außer Rand und Band geratener Kinder wünscht sich Marc irgendwann nur noch, mit seinem Löwen durchzubrennen …

Die Kurzgeschichte, die nicht ganz so kurz bleiben wollte, hat einen Umfang von rd. 31.000 Wörtern. Das entspricht etwa 100 Taschenbuchseiten.
____________________________
© Bianca Nias

Hier findet Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B0852KZKRL/

Hier findet Ihr mehr zu Bianca Nias:
https://www.facebook.com/BiancaNias.BrunsLLC/
_________________________________________________

Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesem Buch. 
Jay, Lena und Tris.

Hintergrundbild von papaya45 auf Pixabay

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #löwenhochzeitneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von Bianca Nias gibt es seit dem 22. Februar 2020 einen neuen Roman. ›Löwenhochzeit‹ ist jetzt erhältlich.

Worum geht es?
Die Hochzeit zwischen Marc und Tajo steht an. Allerdings war es keine ihrer besten Entscheidungen, die Planung der Feier ausgerechnet den restlichen Mitgliedern des Rudels zu überlassen, die das hessische Hofgut in ein Tollhaus verwandeln. Inmitten Tajos seltsamer Verwandtschaft und außer Rand und Band geratener Kinder wünscht sich Marc irgendwann nur noch, mit seinem Löwen durchzubrennen …

Die Kurzgeschichte, die nicht ganz so kurz bleiben wollte, hat einen Umfang von rd. 31.000 Wörtern. Das entspricht etwa 100 Taschenbuchseiten.
____________________________
© Bianca Nias

Hier findet Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B0852KZKRL/

Hier findet Ihr mehr zu Bianca Nias:
www.facebook.com/BiancaNias.BrunsLLC/
_________________________________________________

Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesem Buch.
Jay, Lena und Tris.

Hintergrundbild von papaya45 auf Pixabay
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentare auf Facebook [Link zu FB]

Bereits gelesen und für super gut befunden. 😍

13 Stunden zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #thepleasureneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von R.C. Graham gibt es einen neuen Roman. ›The Pleasure: Maskenspiele‹ ist jetzt deutschsprachig übersetzt erhältlich. 

Worum geht es?
Es ist der Zufall, der Lee ins Pleasure treibt. Gelegen im Rotlichtviertel der Stadt treffen sich hier hinter dem schweren Vorhang sämtliche Sehnsüchte und Begierden, von denen Lee bislang nicht einmal zu träumen wagte. In einer Welt aus Ekstase, Tanz und schamloser Hingabe sieht er seine Chance, endlich zu kriegen, was er will. Verborgen hinter einer Maske taucht er ein in die Welt aus schwarzem Samt, Lackleder und Fesselspielen. Dabei ist das, was er zu wollen glaubt nicht das, was er findet ...

Enthält explizite Szenen.
____________________________
© R. C. Graham

Hier findet Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08518DJ8J

Hintergrundbild von NettPix auf Pixabay

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #thepleasureneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Von R.C. Graham gibt es einen neuen Roman. ›The Pleasure: Maskenspiele‹ ist jetzt deutschsprachig übersetzt erhältlich.

Worum geht es?
Es ist der Zufall, der Lee ins Pleasure treibt. Gelegen im Rotlichtviertel der Stadt treffen sich hier hinter dem schweren Vorhang sämtliche Sehnsüchte und Begierden, von denen Lee bislang nicht einmal zu träumen wagte. In einer Welt aus Ekstase, Tanz und schamloser Hingabe sieht er seine Chance, endlich zu kriegen, was er will. Verborgen hinter einer Maske taucht er ein in die Welt aus schwarzem Samt, Lackleder und Fesselspielen. Dabei ist das, was er zu wollen glaubt nicht das, was er findet …

Enthält explizite Szenen.
____________________________
© R. C. Graham

Hier findet Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08518DJ8J

Hintergrundbild von NettPix auf Pixabay
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Tag zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #seinstiefsohnträgtspitzeneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Am 28. Februar 2020 wird ein neuer Roman von Kelex mit dem Titel ›Sein Stiefsohn trägt Spitze‹ im Verlag Twisted E Publishing erscheinen. Bei amazon ist er schon jetzt in deutscher Sprache vorbestellbar.

Worum geht es?
Als Jereme Oliver zum ersten Mal in der Unterwäsche seiner Mutter erwischt wurde, war es der mit Abstand peinlichste Moment seines Lebens. Jahrelang hatte er daraufhin seine Bedürfnisse verdrängt und nie ein Wort zu jemandem über seine Sexualität oder Fetische gesprochen – aus Angst, ihm würde weiterer Schmerz wiederfahren. Als er eines Tages vom College zu Besuch kommt, und das Haus für einen Abend ihm allein gehört, schreit das Verlangen in seinen Adern aber förmlich danach, sich zu verkleiden. Sobald er sich sicher fühlt, schlüpft er in die Unterwäsche seiner Mutter, trägt ein bisschen Make-Up auf und zieht eine ihrer Perücken über – und ist vollkommen beglückt von der Erscheinung, die ihn aus dem Spiegel heraus anblickt.

Ein knappes Jahr zuvor erwachte Anson Parker eines Morgens in Vegas – verheiratet mit einer Frau, die er kaum kannte. Anstatt die Ehe zu annullieren, versuchte er die Beziehung am Leben zu halten, jedoch nur, weil seine Braut seinen kontrollsüchtigen Vater in den Wahnsinn trieb. Dies allein machte Anson glücklich. Egal wie sehr er auch versuchte die Ehe zu retten, eine Scheidung schien letztendlich der einzig richtige Weg zu sein. 

Eines Tages macht Anson früher Feierabend, um noch einen letzten Versuch zu starten. Dabei entdeckt er, dass seine Frau endlich die wunderschöne Reizwäsche trägt, die er ihr Monate zuvor gekauft hatte. Er weiß, dass Sex nicht die einzige Grundlage für eine funktionierende Beziehung sein kann, doch er kann kaum an sich halten, als er sie in all der verführerischen Seide und Spitze sieht. Er schleicht sich von hinten an sie heran – hungrig, steif und bereit.

Nachdem es kein Zurück mehr gibt, wird ihm jedoch klar, dass es nicht seine Frau, sondern sein Stiefsohn ist – und ihrer beider Welten sind für immer und ewig auf den Kopf gestellt.
____________________________
© Kelex

Hier findet Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08529M6HB/

Über Kelex könnt Ihr Euch hier informieren:
https://www.facebook.com/KelexErotica/
_________________________________________________

Viel Spaß beim Lesen !
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Yuri_B auf Pixabay

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #seinstiefsohnträgtspitzeneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Am 28. Februar 2020 wird ein neuer Roman von Kelex mit dem Titel ›Sein Stiefsohn trägt Spitze‹ im Verlag Twisted E Publishing erscheinen. Bei amazon ist er schon jetzt in deutscher Sprache vorbestellbar.

Worum geht es?
Als Jereme Oliver zum ersten Mal in der Unterwäsche seiner Mutter erwischt wurde, war es der mit Abstand peinlichste Moment seines Lebens. Jahrelang hatte er daraufhin seine Bedürfnisse verdrängt und nie ein Wort zu jemandem über seine Sexualität oder Fetische gesprochen – aus Angst, ihm würde weiterer Schmerz wiederfahren. Als er eines Tages vom College zu Besuch kommt, und das Haus für einen Abend ihm allein gehört, schreit das Verlangen in seinen Adern aber förmlich danach, sich zu verkleiden. Sobald er sich sicher fühlt, schlüpft er in die Unterwäsche seiner Mutter, trägt ein bisschen Make-Up auf und zieht eine ihrer Perücken über – und ist vollkommen beglückt von der Erscheinung, die ihn aus dem Spiegel heraus anblickt.

Ein knappes Jahr zuvor erwachte Anson Parker eines Morgens in Vegas – verheiratet mit einer Frau, die er kaum kannte. Anstatt die Ehe zu annullieren, versuchte er die Beziehung am Leben zu halten, jedoch nur, weil seine Braut seinen kontrollsüchtigen Vater in den Wahnsinn trieb. Dies allein machte Anson glücklich. Egal wie sehr er auch versuchte die Ehe zu retten, eine Scheidung schien letztendlich der einzig richtige Weg zu sein.

Eines Tages macht Anson früher Feierabend, um noch einen letzten Versuch zu starten. Dabei entdeckt er, dass seine Frau endlich die wunderschöne Reizwäsche trägt, die er ihr Monate zuvor gekauft hatte. Er weiß, dass Sex nicht die einzige Grundlage für eine funktionierende Beziehung sein kann, doch er kann kaum an sich halten, als er sie in all der verführerischen Seide und Spitze sieht. Er schleicht sich von hinten an sie heran – hungrig, steif und bereit.

Nachdem es kein Zurück mehr gibt, wird ihm jedoch klar, dass es nicht seine Frau, sondern sein Stiefsohn ist – und ihrer beider Welten sind für immer und ewig auf den Kopf gestellt.
____________________________
© Kelex

Hier findet Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08529M6HB/

Über Kelex könnt Ihr Euch hier informieren:
www.facebook.com/KelexErotica/
_________________________________________________

Viel Spaß beim Lesen !
Jay, Lena und Tris

Hintergrundbild von Yuri_B auf Pixabay
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentare auf Facebook [Link zu FB]

OK…da sind Probleme ja echt vorprogrammiert…..mal abwarten, was die ersten leser dazu sagen

Klingt interessant, danke. 🤗

ich habe es auf englisch gelesen … ich fand es … nett, insgesamt ging es mit zu schnell und war ein bisschen platt, viele Dramen, die sich schnell in Luft auslösten

Ich danke Ihnen für das Teilen!

Da bin ich mal gespannt, das hört sich sehr interessant an. Und Kelex lese ich sowieso gerne.

View more comments

1 Tag zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Literatunten 🏳️‍🌈

Für schnell Entschlossene rund um Berlin gibt es am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr ein wunderbare Möglichkeit: Die Berliner Literaturszene ist mit literarischen Programmen und Musik am Wannsee zu Gast.

»Berlins Literaturszene ist bunt! Einen Überblick gibt das Portal Literaturport. Schon zum 5. Mal hat dieser nun bereits seit 14 Jahren existierende Literaturhafen im Internet die Berliner Literaturveranstalter·innen eingeladen, gemeinsam im LCB einen Abend zu gestalten. Und so präsentieren sich in gewohnter Weise 21 Veranstalter*innen in jeweils 15minütigen, selbstgestalteten Slots auf drei verschieden Bühnen parallel. Eintritt 8 / 5 Euro, Tickets bald online. Und an der Abendkasse!«

Hier könnt Ihr mehr darüber erfahren:
https://www.facebook.com/events/159371652012380/

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #Literatunten 🏳️‍🌈

Für schnell Entschlossene rund um Berlin gibt es am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr ein wunderbare Möglichkeit: Die Berliner Literaturszene ist mit literarischen Programmen und Musik am Wannsee zu Gast.

»Berlins Literaturszene ist bunt! Einen Überblick gibt das Portal Literaturport. Schon zum 5. Mal hat dieser nun bereits seit 14 Jahren existierende Literaturhafen im Internet die Berliner Literaturveranstalter·innen eingeladen, gemeinsam im LCB einen Abend zu gestalten. Und so präsentieren sich in gewohnter Weise 21 Veranstalter*innen in jeweils 15minütigen, selbstgestalteten Slots auf drei verschieden Bühnen parallel. Eintritt 8 / 5 Euro, Tickets bald online. Und an der Abendkasse!«

Hier könnt Ihr mehr darüber erfahren:
www.facebook.com/events/159371652012380/
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Tage zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #arkynneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Vor Kurzem erschien der Fantasyroman ›Arkyn‹ von Emily Vanja, welcher jetzt auf amazon als e-book verfügbar ist. 

Worum geht es?
Als Nandas beobachtet, wie ein Mann von Kriegern gehetzt und niedergeschossen wird, ahnt er noch nicht, dass damit sein eigenes Schicksal besiegelt ist. Aus Schuld und Mitleid leistet er einen heiligen Eid, der ihn an den Fremden fesselt. Einen Menschen, Erzfeind der Elfen. Wenig Gutes kann daraus entstehen!
Arkyn glaubte, tot zu sein. Stattdessen findet er sich in einer anderen Welt wieder. Eine Welt, die von Elfen bevölkert wird. Elfen, vor denen er sich fürchtet. Elfen, die ihn hassen. Nur einer ist bereit, ihn verstehen zu wollen: Nandas. Schnell zeigt sich, dass die Unterschiede zwischen ihren Völkern viel geringer als gedacht sind … Und dass auch in dieser Welt Gefahren und Schrecken lauern.
__________________________
© Emily Vanja

Hier findet Ihr das Buch:
https://www.amazon.de/dp/B08525P6WM/

Hintergrundbild von Mirekis auf Pixabay 
Cover ©Emily Vanja

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #arkynneuerscheinung #Neuerscheinung 🏳️‍🌈

Vor Kurzem erschien der Fantasyroman ›Arkyn‹ von Emily Vanja, welcher jetzt auf amazon als e-book verfügbar ist.

Worum geht es?
Als Nandas beobachtet, wie ein Mann von Kriegern gehetzt und niedergeschossen wird, ahnt er noch nicht, dass damit sein eigenes Schicksal besiegelt ist. Aus Schuld und Mitleid leistet er einen heiligen Eid, der ihn an den Fremden fesselt. Einen Menschen, Erzfeind der Elfen. Wenig Gutes kann daraus entstehen!
Arkyn glaubte, tot zu sein. Stattdessen findet er sich in einer anderen Welt wieder. Eine Welt, die von Elfen bevölkert wird. Elfen, vor denen er sich fürchtet. Elfen, die ihn hassen. Nur einer ist bereit, ihn verstehen zu wollen: Nandas. Schnell zeigt sich, dass die Unterschiede zwischen ihren Völkern viel geringer als gedacht sind … Und dass auch in dieser Welt Gefahren und Schrecken lauern.
__________________________
© Emily Vanja

Hier findet Ihr das Buch:
www.amazon.de/dp/B08525P6WM/

Hintergrundbild von Mirekis auf Pixabay
Cover ©Emily Vanja
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Tage zuvor

Wir schreiben QUEER
🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #endlichbenNeuerscheinung #neuerscheinung #vorbestellung #transgender 🏳️‍🌈

»Benjamin »Ben« Melzer wurde 1987 als Yvonne Melzer in Recklinghausen geboren. Mit 23 Jahren beginnt er seinen geschlechtsangleichenden Weg. Er arbeitet weltweit als Model, ist Fitness-Coach und Transgender-Aktivist. Als Model war er der erste Transmann auf dem Cover des Lifestyle-Magazins »Mens Health«.«

Am 06. März 2020 erscheint die 240 Seiten starke Biografie von Benjamin Melzer im Eden Books Verlag; schriftstellerisch begleitet wurde er dabei von der Journalistin, Ghostwriterin, Schreib-Coach und erfahrenen Sachbuchautorin Alexandra Brosowski.

Klappentext:
Yvonne ist ein echter Wildfang – und gibt sich selbst Jungennamen. Mit »Mädchenkram« kann sie nichts anfangen. In der Pubertät erkennt sie: Sie liebt Mädchen, fühlt sich aber nicht lesbisch. Sie spürt, dass sie im falschen Körper lebt.
Doch es braucht noch weitere fünf Jahre, bis sich Yvonne auf den langen, schmerzvollen Weg der Angleichung begibt. Nach einer Hormonbehandlung und 14 Operationen ist Benjamin »Ben« Melzer in seinem Männerleben angekommen. Sein sportliches Talent setzt er nun als Fitness-Coach und Model ein.
Benjamin Melzer spricht unverblümt über seinen schmerzhaften Weg, misslungene Penis-Prothesen-Operationen, seelische Tiefs und wie er sich wieder an die Oberfläche kämpfte. Mit seiner Geschichte möchte er anderen Betroffenen und Eltern von Transkindern Mut machen.
___________
© Eden Books | Benjamin Melzer

Den Roman könnt Ihr broschiert oder als Kindle erwerben und bereits vorbestellen:
https://www.amazon.de/dp/B07ZPBSQ4C

Benjamins Seite könnt Ihr hier besuchen:
https://www.facebook.com/egoshooter87

Hintergrundbild von Jean-Pierre Pellissier auf Pixabay
Cover: © Eden Books

🏳️‍🌈 #wirschreibenqueer #QueerWriters #endlichbenNeuerscheinung #neuerscheinung #vorbestellung #transgender 🏳️‍🌈

»Benjamin »Ben« Melzer wurde 1987 als Yvonne Melzer in Recklinghausen geboren. Mit 23 Jahren beginnt er seinen geschlechtsangleichenden Weg. Er arbeitet weltweit als Model, ist Fitness-Coach und Transgender-Aktivist. Als Model war er der erste Transmann auf dem Cover des Lifestyle-Magazins »Men’s Health«.«

Am 06. März 2020 erscheint die 240 Seiten starke Biografie von Benjamin Melzer im Eden Books Verlag; schriftstellerisch begleitet wurde er dabei von der Journalistin, Ghostwriterin, Schreib-Coach und erfahrenen Sachbuchautorin Alexandra Brosowski.

Klappentext:
Yvonne ist ein echter Wildfang – und gibt sich selbst Jungennamen. Mit »Mädchenkram« kann sie nichts anfangen. In der Pubertät erkennt sie: Sie liebt Mädchen, fühlt sich aber nicht lesbisch. Sie spürt, dass sie im falschen Körper lebt.
Doch es braucht noch weitere fünf Jahre, bis sich Yvonne auf den langen, schmerzvollen Weg der Angleichung begibt. Nach einer Hormonbehandlung und 14 Operationen ist Benjamin »Ben« Melzer in seinem Männerleben angekommen. Sein sportliches Talent setzt er nun als Fitness-Coach und Model ein.
Benjamin Melzer spricht unverblümt über seinen schmerzhaften Weg, misslungene Penis-Prothesen-Operationen, seelische Tiefs und wie er sich wieder an die Oberfläche kämpfte. Mit seiner Geschichte möchte er anderen Betroffenen und Eltern von Transkindern Mut machen.
___________
© Eden Books | Benjamin Melzer

Den Roman könnt Ihr broschiert oder als Kindle erwerben und bereits vorbestellen:
www.amazon.de/dp/B07ZPBSQ4C

Benjamins Seite könnt Ihr hier besuchen:
www.facebook.com/egoshooter87

Hintergrundbild von Jean-Pierre Pellissier auf Pixabay
Cover: © Eden Books
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Zeig mir mehr!